Konkret mit Hans Egloff und Daniel Sommer

01.11.21|

Sollen Öl- und Gasheizungen beim Erreichen ihrer Lebensdauer nur noch mit klimaneutralen Anlagen ersetzt werden dürfen? Das ist der grosse «Knackpunkt» im neuen Zürcher Energiegesetz über das am 28. November abgestimmt. Claudia Steinmann diskutiert mit Hans Egloff, Präsident Zürcher Hauseigentümerverband und EVP-Kantonsrat Daniel Sommer über Chancen und Grenzen staatlicher Regulation.

KANT. ABSTIMMUNG VOM 28.11.2021: «ENERGIEGESETZ»

18.10.21|

Am 28. November 2021 stimmt das Zürcher Stimmvolk über das neue Energiegesetz (EnerG) ab. Während die Befürworter das Gesetz als wichtige Grundlage für den Klimaschutz im Gebäudebereich sehen, argumentieren die Gegner, dass das Gesetz ein Bürokratiemonster sei, welches neue Verbote und höhere Kosten verursacht.